Zu Produktinformationen springen
1 von 3

ROMBOL

Stele Nr. 284, Holz, Holzskulptur, Deko, Rotbraun, 400x470x400 mm

Normaler Preis €62,90 EUR
Normaler Preis €119,90 EUR Verkaufspreis €62,90 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

kostenloser Versand

Kostenloser Versand in Deutschland, für andere Länder bitte die Versandkosten anschauen.

Vollständige Details anzeigen

Beschreibung

Die Stele ist ein ca. 60 bis 70 Jahre alter Rest eines unteren Teile eines Teakbaumes. Reste der Wurzeln sind als Anätzen deutlich zu sehen. Die Oberfläche ist relativ glatt. Spuren vom Insektenfrass und Brandspuren sind noch erkennbar. Wasser und Wind haben dem Holz zugesetzt, ihn geformt, das Alter „eingemeißelt“ haben. Aus jeder Richtung gesehen erzählt die Stele ihre Geschichte. Jedes Detail, jede Holzmaserung zeigt deutlich die Vergänglichkeit, die Endlichkeit des Seins.
 
Die Stele ist mit Wasser gewaschen und mit Bürsten vom Schmutz befreit worden. Nach dem wochenlangen Trocknungsvorgang wurden zwei Eisenstäbe eingelassen und die Stele auf einem Sockel befestigt. Die Stele ist naturbelassen, weder geölt noch sonst wie verfremdet. Damit bleibt der alte, matte hellbraune Ton des Teakholzes erhalten und unterstreicht so noch das Alter des Holzes.
 
Die Stele ist liegend auf einem massivem Sockel (350x100x50 mm) aus Samena-Holz, schwarz gebeizt, befestigt.
 
Material: Teak-Holz, Samena-Holz
Farbe: Hellbraun
Größen: Breite ca. 400 mm, Tiefe ca. 470 mm, Höhe ca. 400 mm
Gewicht: ca. 3.860 g
 
Pflege: 
Die Stele sollte höchstens mal mit einem weichen Handbesen vom Staub befreit werden. Sie benötigt sonst keine Pflege.
 
WARNHINWEIS: Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet, da Spielzeug oder Kleinteile verschluckt oder eingeatmet werden können.
 
Zum Lieferumfang gehört eine Stele. 
Das hier verarbeitet Holz für den Sockel(Samena-Holz) kommt ausschließlich aus nachhaltigem Plantagenanbau. Die Stele selbst ist ein Fundstück, dass bei Säuberungen von Waldstücken, verfallenen Häusern und Gärten und nach Brandschäden auftaucht.